Shiatsu ist eine eigenständige in sich geschlossene Form der ganzheitlichen, manuellen Körperarbeit.
Der Ursprung von Shiatsu liegt in fernöstlichen Heilmethoden, deren Grundlage die Vorstellung von der Existenz einer allen Lebewesen innewohnenden, dynamischen Lebensenergie (Ki) ist.

Shiatsu bedeutet übersetzt „Fingerdruck“. Druck wird jedoch auch mit Handballen, Füßen,  Ellbogen und Knien auf bestimmte Körperstellen ausgeübt. Rhythmus und Druck werden den jeweiligen Gegebenheiten und Bedürfnissen des Klienten angepasst. Dehnungen und Schaukeltechniken, sowie Rotationen ergänzen die ganzheitliche Behandlung.
Durch das Ausgleichen und Harmonisieren des Energieflusses regt Shiatsu die Selbstheilungskräfte  an, stimuliert das Immunsystem und verbessert die körperlichen Abwehrkräfte.

1 Behandlung                                                                                   55 Euro

Behandlung für Kinder bis 12 Jahre (ca. 30 min.)         27 Euro

5er Block                                                                                             260 Euro

10er Block                                                                                          500 Euro

Sessel-Shiatsu (ca. 30 min)                                                         27 Euro

Geschenkgutschein (inkl. Kuvert)                                          55  Euro

Kontakt:


Telefonische Terminvereinbarung: 0676/33 88 575
Email: karin.koepf@therapieimfokus.at


Indikationen:

  • Vorbeugend zur Erhaltung der Gesundheit
  • Durch Stress resultierende Beschwerden wie z.B. Verspannungen, Kopf- oder Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Verdauungs- oder Kreislaufprobleme, Menstruationsbeschwerden
  • Begleitung während der Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung
  • Lern- und Konzentrationsstörungen
  • Bei akuten und chronischen Schmerzen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates und der Organe
  • Atemwegsbeschwerden, Asthma 

Karin Köpf

Dipl. Shiatsu Praktikerin